Ubuntu Fenster minimieren bei klick auf Dock-Icon

Gerade für Windows-Umsteiger ist es frustrierend, das ein Klick auf ein Programm-Icon im Dock ein sichtbares Fenster nicht minimiert.

Folgende Eingabe ändert bei Ubuntu das Verhalten des Dock, so dass ein Programmfenster bei einem Klick darauf im Dock verkleinert wird. Laufen mehrere Instanzen des Programmes, so wird stattdessen eine Vorschau aller laufenden Programm-Instanzen angezeigt:

gsettings set org.gnome.shell.extensions.dash-to-dock click-action 'minimize-or-overview'

Immer minimieren (auch bei mehreren laufenden Instanzen) veranlasst der Befehl

gsettings set org.gnome.shell.extensions.dash-to-dock click-action 'minimize'

Den ursprünglichen Zustand stellt folgender Befehl wieder da:

gsettings reset org.gnome.shell.extensions.dash-to-dock click-action

Verkleinern bei elementary OS

Genau anders herum ist es übrigens bei elementary OS: Dort verkleinert ein Klick auf das Dock zwar das Programmfenster, jedoch fehlt der Minimieren-Button an den Programmfenstern. Ändern können sie es dort mit den Pantheon Tweaks.

Schreibe einen Kommentar