Tipps zum DIVI Menü-Modul

Menü-Einträge in DIVI rechtsbündig

Definiert man kein eigenes Menü in DIVI, so wird in Standardmenü ausgegeben nach dem Muster ‘linksbündig das Logo’ und ‘rechtsbündig die Menüeinträge’. Ist bei vielen Webseiten so üblich und daher auch passend.

Im DIVI-Builder unter ‘Global Header’ lässt sich eine eigene Kopfzeile erstellen. Das Menü dort lässt sich auch einfach durch das eigens verfügbare DIVI Menü-Modul darstellen. Dort in den Menüseinstellungen unter ‘Design / Layout / Styles’ steht jedoch nur ‘linksbündig / zentriert / Inline-zentriertes Logo’ zur Verfügung. Rechtsbündig, so wie das Menü per default aussieht, gibt es seltsamerweise nicht.

Abhilfe schafft folgende CSS-Anweisung, und schon werden in DIVI Menüeinträge rechtsbündig dargestellt.

.et_pb_menu__wrap {
justify-content: flex-end !important;
}

Schriftstärke im DIVI Menü ändern

Will man (wie oben erwähnt) keinen eigenen Seiten-Header definieren, so zeigt DIVI die Menüeinträge immer mit der Schriftstärke 600 an. Dies ist eine Stufe unter dem Standard ‘Bold’, dieser ist mit 700 festgelegt. Je nach Layout ist jedoch eine nicht ganz so aufdringliche Schriftstärke besser. Folgender CSS-Code

.menu-item {
    font-weight: 400 !important;
  }

in DIVI / Theme-Optionen eingegeben, stellt die Menü-Einträge z.B. in normaler Schriftstärke (so ist 400 definiert) an.

Schreibe einen Kommentar