Events made Easy – neue Funktionen

Events made Easy ist in meinen Augen DAS WordPress-Plugin für Veranstalungen. Das Admin-Backend ist durch die vielen Möglichkeiten nicht sehr intuitiv und erfordert Einarbeitungszeit. Ist diese Hürde aber geschafft, ist Events made Easy das Schweizer Taschenmesser unter den Veranstaltungs-Plugins. Beinahe wöchentlich erscheint eine neue Version mit vielen Neuigkeiten und Verbesserungen. Die (subjektiv in meinen Augen) wichtigsten Neuigkeiten liste ich hier auf, für eine vollständige Übersicht empfehle ich natürlich das Changelog.

2.1.89
  • Veranstaltungen können per CSV importiert werden
  • Mit der neuen Anweisung [eme_members] können bestimmte Mitgliederinformationen auf der Website angezeigt werden
2.1.85
  • Seiten, die durch EME-Mitgliedschaften geschützt sind, können nun für Nicht-Mitglieder auf eine benutzerdefinierte URL umgeleitet werden.
  • Änderung auf WP Mail als Standard-Versandmethode, dadurch sind jetzt auch HTML-E-Mails möglich.
2.1.84
  • Anwesenheitsaufzeichnungen werden jetzt gespeichert (für Veranstaltungen oder Mitgliedschaften, die dies erfordern), wenn ein EME-Administrator den Teilnahme-QRCODE der Veranstaltung oder den Mitglieds-QRCODE einscannt.
  • Neues Menü hinzugefügt zur Abfrage von Anwesenheitsberichten über Mitgliedschaften oder vergangene Veranstaltungen
2.1.81
  • Mitgliedschaftsverlängerungen können online bezahlt werden

Schreibe einen Kommentar